Donnerstag, 21. April 2016

Alles hat seine Zeit

Liebe Kundinnen und Leser meines Blogs,

gerade habe ich meine Kündigung an Stampin' Up! geschickt. Ich beende meine Tätigkeit als Stampin' Up! Demonstratorin zum 15.06.2016

Mein großes Ziel ist es, meine Kreativität ständig weiter zu entwickeln. Dabei war mir Stampin' Up! einige Jahre lang eine sehr gute Hilfe. Mittlerweile steht die Tätigkeit als Stampin' Up! Demonstratorin meiner Weiterentwicklung im Weg, da Stampin' Up! mit seinen Produkten nur einen Teilbereich der Bastelwelt abdeckt. 

Lange war ich froh und zufrieden damit, einen Hersteller zu haben und Produkte, mit denen ich mich auskenne und die ich einfach ohne lange suchen zu müssen, bestellen kann. Ich hatte auch nie wirklich danach geschaut, was es noch alles gibt. Erst seit den letzten paar Wochen bin ich aktiv auf der Suche. 

Was mich nun immer mehr interessiert, sind andere Arten von Farben. Lichtechtheit wird mir zunehmend wichtiger, weil ich Bilder gestalten möchte und mich auch ärgere, dass einige meiner aufwendig gearbeiteten Blumen in den letzten paar Jahren schon sehr ausgeblichen sind. Mixed Media Gestaltung, Wohnraumdeko und Shabby Chic stehen jetzt auf meinem Plan für zukünftige Kreativstunden. 

Außerdem musste ich feststellen, dass es doch nicht so einfach ist, sein Hobby zum Beruf zu machen. Das, was ich die letzten Jahre Vollzeit betrieben habe, war kein richtiger Beruf und kein richtiges Hobby. Deswegen möchte ich für die Zukunft beides wieder trennen. Ich möchte in meinem Beruf Geld verdienen und bei meinem Hobby machen können, was ich will. 

Auch hatte ich meine ehrenamtliche Gemeindemitarbeit mit dem Basteln verknüpft und musste jetzt feststellen, dass ich ganz andere Fähigkeiten in diesem Bereich habe, die auch viel mehr gebraucht werden. 

Die Pflege dieses Blogs hat viel Zeit in Anspruch genommen mit wenig Ergebnis. Deshalb schreibe ich heute meinen letzten Post. Ich werde die Zeit für andere Dinge brauchen. 

Vielen Dank an meine Kundinnen und an alle Leser meines Blogs. Es war eine schöne Zeit mit Euch. 

Für alle, die jetzt eine neue Stampin' Up! Demonstratorin suchen, über die sie ihre Bastelartikel bestellen können. Ich empfehle Euch meine Teamchefin Claudia Ficht. Ich habe sie in den ganzen Jahren als großartige Stampin' Up! Demonstratorin und fanstastische Teamchefin kennen lernen und erleben dürfen. Ihren Blog findet Ihr hier (klick)

Liebe Claudia, vielen Dank Dir für die schöne Zusammenarbeit. 

Auch meinen eigenen Teammitgliedern danke ich herzlich. Ihr werdet jetzt "aufrutschen" zur Claudia ins Team und könnt Euch auf eine fantastische Teamchefin freuen.

Ja, es gibt viel Grund Danke zu sagen. Mit diesem Dank möchte ich nun einen wichtigen Abschnitt in meinem Leben beenden.

In den nächsten Wochen wird alles bei mir neu: Ich beginne eine neue Arbeit, ein neues Hobby, eine Weiterbildung für eine neue ehrenamtliche Tätigkeit und außerdem ziehen wir um. 

Ich wünsche Euch weiterhin viele kreative Ideen und viel Freude an Eurem Hobby.

Liebe Grüße
Annett

Samstag, 26. März 2016

Kaffeekränzchen zu Ostern

Für unseren Ostertisch habe ich dieses Jahr etwas ganz besonderes gewerkelt - einen Osterkranz:
In einen Trocken-Steckschaumkranz habe ich 6 Kerzenhalter gesteckt, den Steckschaum mit Papierstreifen in Gartengrün überklebt und anschließend den ganzen Kranz mit Blumen. Schmetterlingen, Küken, Federn, Gräsern, Nestern und Schleifen dekoriert. Alles aus Papier - versteht sich (außer den Schleifen). Der Durchmesser des Kranzes ist 30 cm.
Die Blumen habe ich passend zu unserem Geschirr (My Garden von Villeroy und Boch) gebastelt.
Roter Klee, Gänseblümchen, Blaue Glockenblumen und wie die Gelben heißen, weiß ich nicht, sind entstanden. 
Weiterhin habe ich das Küken aus dem Sale-a-bration Stempelset "So Süß" verwendet. 
Das ist die Innenseite. Ich habe jeweils 6 gleiche Abschnitte gestaltet. Ein Abschnitt ist das Stück zwischen 2 Kerzen.
Verwendete Papiere: Gartengrün, Wasabigrün, Mattgrün, Flüsterweiß, Honiggelb, Blauregen und Taupe und gemustertes Designerpapier in Rhabarber (hatte ich nicht in Rosenrot, fällt aber nicht auf). Stempelfarben: Taupe für Küken und Federn, Rosenrot zum Kolorieren des roten Klees, Gartengrün zum Schattieren der Blätter, Blauregen für die Schmetterlinge. Schleifenband in Rosenrot.

Ich wünsche allen meinen Kunden und Lesern ein freudiges und erholsames Osterfest.

Liebe Grüße
Annett

Samstag, 5. März 2016

Oster-Blog-Hop: Flaschenanhänger und Weinglasring

Heute nehme ich zum ersten Mal an einem Blog-Hop teil. Und bis jetzt war es auch ein bisschen chaotisch, das zu organisieren. Es müssen ja alle zur gleichen Zeit fertig sein, damit Ihr einen Rundgang durch alle teilnehmenden Blogs unternehmen könnt.
Und das geht so: Ihr startet entweder bei mir oder kommt von Sabine Ilg. Weiter geht es dann zu Daniela Ziegler.

Bevor Ihr jedoch weiter hoppst, dürft Ihr erstmal meinen Beitrag zu unserem Oster-Thema anschauen. Ich habe einen Flaschenanhänger für den 50g Goldhase von Lindt und einen Weinglasring gewerkelt und auch ein Anleitungs-Video dazu erstellt:

Inspirieren lassen zu diesem Flaschenanhänger habe ich mich direkt von Lindt. In einem Katalog für Werbeartikel habe ich einen Hänger für den Goldhase gesehen - natürlich als reine Drucksache. Deswegen ist meiner auch viel schöner - weil handgebastelt - hihi. Ich könnte nie einen Druckerei-Artikel mit Werbeschildchen als Geschenkverpackung verwenden. Da muss schon was Individuelles, Persönliches, Selbst-Gewerkeltes außen rum.
Einige habe ich auch schon verschenkt - natürlich hängend an einer Weinflasche:
Und damit man den Wein auch stilecht genießen kann aus einem schönen Weinglas, bringt der Hase einen Weinglasring mit, der hinten im Körbchen steckt:
Den Weinglasring habe ich mit dem Stempelset Frühlingsreigen gestempelt...
und mit den Framelits Willkommen, Weihnacht! ausgestanzt.
Wie man da am besten vorgeht mit Stempeln und Stanzen erkläre ich im Video.
Verwendete Papiere: Gartengrün, Glutrot, Flüsterweiß und das Designerpapier Botanischer Garten. Stempelfarbe: Espresso. Stampin' Write Marker zum Kolorieren: Honiggelb, Gartengrün, Glutrot. Accessoire: 1/8" Geschenkband in Gold.
Das Gras habe ich mit der Fransenschere geschnitten und die abgerundeten Ecken mit der Trio-Stanze Elegante Ecken gestanzt:
Das ist die Liste der teilnehmenden Blogs:

Annett Holler - hier seid Ihr gerade
Angela Heller - www.karten-garten.de

Wir sind alle Demonstrator-Kolleginnen und bei Claudia im Team.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Hüpfen von Blog zu Blog. Lasst Euch inspirieren. Vielleicht findet Ihr auf diesem Rundgang schon Eure Oster-Geschenk-und-Deko-Ideen. Dann wünsche ich natürlich viel Spaß beim Nachbasteln.

Liebe Grüße
Annett

Mittwoch, 2. März 2016

Samstag, 27. Februar 2016

Maße ermitteln für Schachteln mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge

Hast Du Dich auch schon gefragt, wie Du für Schachteln, die mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gemacht werden, die Maße ermitteln kannst. 
Mein Umschlagbrett hat lange im Regal gelegen, weil mir das immer rätselhaft war, bis ich mir das Thema vor ein paar Tagen mal genauer angeschaut habe. 
Ich habe die Maße zuerst durch Aufzeichnen ermittelt. Es hat mir viel geholfen, erstmal die Logik dieser Schachteln zu verstehen. Danach habe ich dann herausgefunden, wie ich die Schachteln auch ganz einfach berechnen kann. Beide Methoden zeige ich Dir in meinem neuen Video:

Diese Zeichnung habe ich im Video gemacht. Die kannst Du Dir auch ausdrucken.
 Das ist meine Verpackung, die ich im Video zeige: 
Verwendete Papiere: Schwarz, Calypso, Flüsterweiß und das Designerpapier Wildblumenwiese. 
Die Tassen und den Löffel habe ich mit den Framelits Formen Teestunde gestanzt
und mit dem Stempelset "Summer Silhouettes" bestempelt.
Die Schrift ist mit den Thinlits Formen Grußworte entstanden.
Die Schleife habe ich auch mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gemacht. Allerdings zeige ich das nicht im Video, weil das Video eh schon sehr lang ist. 

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbasteln. Bei Fragen bin ich gerne für Dich da.

Nächster Sammelbestelltermin ist Montag, 29.02.2016 .Bitte melde Dich, wenn ich etwas für Dich mitbestellen darf. Für jede 60 EUR Bestellwert kannst du Dir einen Gratis-Artikel aus der Sale-a-bration aussuchen. Der Sale-a-bration Aktionszeitraum geht noch bis 31. März.

Der nächste Workshop zum Thema Stanz- und Falzbrett für Umschläge findet am Samstag, 05.03.2016 statt. Da werden wir noch weitere Arten von Geschenkverpackungen kennen lernen, für die man dieses Umschlagbrett nutzen kann. Weitere Infos findest du hier (klick).

Liebe Grüße
Annett

Donnerstag, 25. Februar 2016

Wochenangebote vom 24.02.-01.03.2016

Auch diese Woche gibt es wieder interessante Angebote. Ans Herz legen möchte ich Euch besonders die Framelits "Wonderful Wreath". Die könnt Ihr für viele Gelegenheiten wie Ostern, Weihnachten, Geburt, Taufe, Muttertag... verwenden. Dazu gibt es zwei passende Stempelsets im Hauptkatalog. Das Stempelset "Frühlingsreigen" ist fantastisch für Ostern und Frühling, aber auch das Willkommen, Weihnacht lässt sich für Frühling verwenden, wenn man z.B. in Pastellfarben stempelt.
Brights Sequin Assortment  by Stampin' Up!
Brights Sequin Assortment
Preis: statt 6,25 € 
nur 4,69 €
Classy Designer Buttons by Stampin' Up!
Classy Designer Buttons
Preis: statt  7,50 € 
nur 5,63 €
Elegant Dots Textured Impressions Embossing Folder  by Stampin' Up!
Elegant Dots Textured Impressions Embossing Folder
Preis: statt  9,00  
nur 6,75 €  
Wonderful Wreath Framelits Dies by Stampin' Up!
Wonderful Wreath Framelits Dies
Preis: statt  30,00 €
nur 22,50 €
Ich werkle gerade eine Oster-Überraschung mit dem Stempelset "Frühlingsreigen" und den Framelits "Wonderful Wreath", die ich Euch in den nächsten Tagen zeigen werde. Ihr dürft also ganz gespannt sein.

Der nächtse Sammelbestelltermin ist am Montag 29.02.2016
Wenn Du etwas mitbestellen möchtest, melde Dich bitte. Für jede 60 EUR Bestellwert kannst Du Dir außerdem noch einen Gratis-Artikel aus der Sale-a-bration aussuchen.

Liebe Grüße
Annett

Montag, 22. Februar 2016

Auftragsarbeit für Hochzeit

Diesen Auftrag habe ich letzte Woche für eine Hochzeit gebastelt:
40 Kirchenhefte, 30 Menükarten und 65 Tischkärtchen sind entstanden in den Farben Chili, Flüsterweiß und Gold mit Schrift in Anthrazitgrau.

Gerne bastle ich auch für Deine Hochzeit. Vereinbare doch einfach einen Beratungstermin mit mir. 

Ideen findest Du hier auf meinem Blog und in meinem Dawanda-Shop (klick)

Liebe Grüße
Annett
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...